Mandala

Mandala

KünstlerInnen: Juliana Stahel, Seniorentreffgruppe Humanushaus, Sonja Gsell-Faesser
Zeitpunkt: 16. Juni - 12. Oktober 2018
(Dauerausstellung ab Vernissage)
Ort: Saalfoyer

Gibt es ein christliches Pendant das Achtsamkeit, Entmaterialisierung und vertiefte religiöse Konzentrationsfähigkeit darstellt? Sind Kirchenfenster, Mosaike ein Teil unserer Entsprechung? Wie wirkt der klar vorgegebene Rahmen in dem wir uns, in unseren Ausmalbilder Mandalas, zeichnerisch frei bewegen können, wie wirkt das Muster, dass dem Mandala zu Grunde liegt? Wie wirkt die Wiederholung? Kann ich mir künstlerisch meinen eigenen Rahmen erarbeiten und mich in dem frei bewegen?

Wir erarbeiten uns in verschiedenen Maltechniken einen runden 40 Durchmesser Malgrund zum Thema unseres persönlichen Mandalas: Was bewegt mich, was entspannt mich und was öffnet mir einen neuen Denkraum.

Das Projekt findet vom Januar bis März alle zwei Wochen am Mittwochnachmittag im Seniorentreff statt.

Sonja Gsell-Faesser

IMG_2.jpeg
IMG_5993 2.jpeg
IMG_5999 2.jpeg
IMG_6002 2.jpeg
IMG_5997 2.jpeg
Rosengarten

Rosengarten

Eisenplastik

Eisenplastik