Ich bin ich

Ich bin ich

KünstlerInnen: Diverse
Zeitpunkt: 17. Juni 2018, 11:00 Uhr
Ort: Humanushaus-Saal

Das Improvisationsstück "Ich bin ich" setzt sich mit der individuellen Bewegungsformen der einzelnen Mitwirkenden auseinander. Wie bewege ich mich im Raum? Wie begegne ich meinem Gegenüber? Wann werde ich aktiv, wann bin ich Zuschauer und wie reagiert mein Ich auf die unterschiedlichen Situationen? Die KünstlerInnen haben sich während einer Workshopreihe mit der Dynamik von Vertrauen, Miteinander und Gegeneinander auseinandergesetzt. Aus den verschiedenen Improvisationsspielen entstand die Werkschau "Ich bin ich".

Beim Projekt mitwirkend:
Nadine Svoboda
Sofia Spiro
Luca Gsell
Vinzenz Perincioli
Regula Junker
Nadine Denecke
Kuska Caceres

Späne fliegen

Späne fliegen

Adam und Eva

Adam und Eva